Kategorien

Falschparker sind asozial

Falschparker sind asozial

Da immer mehr Bilder von Falschparkern in den Sozialen Netzwerken auftauchen, hat der Tagesspiegel das Thema mal wieder aufgegriffen. Und auch Velophil postet ein Video aus Kanada dazu (siehe unten). Viele dieser Falschparker gefährden andere Verkehrsteilnehmer durch ihr rücksichtsloses Parken auf Rad- und Fußwegen, an Bushaltestellen oder in zweiter Reihe....
Chaos vor Schulen

Chaos vor Schulen

Die Verkehrssituation vor Schulen wird kritischer, weil so genannte „Helikopter-Eltern“ ihren Kindern den Schulweg nicht mehr selber zutrauen. Die ersten Schulen haben bereits Bannmeilen für diese „Eltern-Taxis“ eingerichtet und sogar die Verkehrsministerkonferenz hat schon über das Thema diskutiert. Entwicklungspsychologen warnen vor Unselbständigkeit, wenn sich Kinder nicht ohne Hilfe im Verkehr...
Fahrräder für Flüchtlinge

Fahrräder für Flüchtlinge

Während die Medien (vor allem TV) nicht müde werden, von Grenzen zu reden, die entweder geschlossen werden oder an die Deutschland bei der Flüchtlingsaufnahme angeblich stößt, soll es hier dann auch mal positive Beispiele geben. In ganz Deutschland engagieren sich nämlich Millionen von Menschen für Flüchtlinge. Und den meisten macht...
Das eine Argument für den Radverkehr

Das eine Argument für den Radverkehr

Es gibt viele Gründe, mit denen das Radfahren beworben wird. Das Umweltbundesamt zum Beispiel beschreibt den Radverkehr als schnell, gesund, umweltfreundliche, klimaschonend, günstig und angesagt. Das ist sicher alles richtig und es gibt auch noch unzählige weitere Listen, die mal länger, mal kürzer, mal ernst und mal augenzwinkernd gemeint sind....
Überholabstand

Überholabstand

Vielleicht einfach noch mal für die Osnabrücker Taxifahrer, von denen mir einige das Leben echt schwer machen (in Belin ging es mir am vergangenen Wochenende allerdings ähnlich). Gestern war es mal wieder soweit. Ich wünschte, es wäre ein Einzelfall gewesen. Wenn ich mit dem Fahrrad auf einer Straße unterwegs bin,...
Das Grundrecht auf Parkplätze

Das Grundrecht auf Parkplätze

Wer hat den Deutschen eigentlich erzählt, dass die Allgemeinheit überall für Parkplätze zu sorgen hat? Und mit “die Deutschen” ist hier auf der einen Seite der Einzelhandel und auf der anderen Seite der autofahrende Bürger und die autofahrende Bürgerin gemeint. Zunächst zum Einzelhandel: kaum werden 20 Parkplätze zugunsten eines Radfahrstreifens...
Brauchen wir überhaupt eine Radverkehrsführung?

Brauchen wir überhaupt eine Radverkehrsführung?

Nach meinen Gedanken zu Schutz- und Radfahrstreifen, die in die „Dooring“-Zone von parkenden Autos gebaut wurden, kam es bei Twitter zu einer kleinen Diskussion, ob eben diese Fahrradinfrastruktur überhaupt zu begrüßen sei. Ich sage eindeutig ja! Denn obwohl auch ich gut ohne sie leben könnte und sowieso fast immer auf...
News
Gutachten: Lärm- und Klimaschutz durch Tempo 30

Gutachten: Lärm- und Klimaschutz durch Tempo 30

Das Umweltbundesamt hat ein Gutachten (hier die Kurzfassung) in Auftrag gegeben, das Empfehlungen für geeignete Änderungen von Gesetzen, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften, Erlassen und Richtlinien entwickelt, um Hindernisse zu beseitigen, denen sich Kommunen bei der Durchsetzung von Tempo 30 derzeit gegenübergestellt sehen. Hintergrund ist, dass sich in Deutschland drei von vier Menschen durch Lärm gestört oder belästigt...
Handlebar Minibar

Handlebar Minibar

Letzte Woche hatte ich hier die Bike Mine vorgestellt, für die Yannick Read gerade Geld bei kickstarter sammelt. Das ist allerdings nicht die erste „verrückte“ Idee von ihm. Anfang 2013 war er schon mit der Handlebar Minibar erfolgreich. Damals reichten ihm 567 Britische Pfund, um diese kleinen Glasröhrchen anbieten zu können, die mit Alkohol gefüllt...
Visit Finland: Gewinne einen Aktivurlaub in Finnland!

Visit Finland: Gewinne einen Aktivurlaub in Finnland!

Mit dem Rad durch Europas letzte unberührte Wildnis Finnland mit dem Rad zu erkunden bedeutet, atemberaubende Seen und Wälder hautnah zu entdecken und die wunderschöne Natur zu erleben. Das gilt besonders für die Küste Finnlands und ihr Archipel mit zehntausenden Inseln. Verbunden durch Brücken und Fähren warten sie nur darauf, erkundet zu werden. Zum Beispiel...
Berlin: Sternfahrt und Unterschriftensammlung

Berlin: Sternfahrt und Unterschriftensammlung

Nur ein kleiner Hinweis für die, die schon länger mal wieder nach Berlin wollten und bei der Gelegenheit gleich etwas Gutes tun wollen. Am 5. Juni findet die 40. ADFC-Sternfahrt mit mehr als 100.000 Teilnehmern statt. Und wo schon mal so viele Radfahrerinnen und Radfahrern „auf einem Haufen“ sind, sollen hier auch die nötigen Unterschriften...
[Test] Nello

[Test] Nello

Die Designer von Palomar aus Italien haben sich wieder etwas einfallen lassen. Nach dem Fahrradlicht Lucetta gibt es jetzt die Fahrradklingel Nello von Odo Fioravanti. Auf den ersten Blick sieht sie aus, wie ein kleiner schwarzer Golfball am Lenker. Der hat allerdings drei verschiedene Klingeltöne in sich. Die werden durch leichtes Drücken aktiviert. Nello ist...
Links der Woche #35

Links der Woche #35

Hier wieder die Links der Woche. Nicht ganz so ausführlich wie letzte Woche. Der Focus hat sich anscheinend kaufen lassen. Aber immerhin mal von den Richtigen. 😉 Bei der taz gab es den großen Volksentscheid-Streit, in Osnabrück soll es bald Bannmeilen um Schulen geben und Türken fahren laur Freitag kein Fahrrad, weil dieses einfach nicht...
Nationales Programm für nachhaltigen Konsum

Nationales Programm für nachhaltigen Konsum

Im Februar 2016 hat die Bundesregierung ein „Nationales Programm für nachhaltigen Konsum“ veröffentlicht, das Verbrauchern das nachhaltige Leben durch „Anreizsysteme oder inhaltlich begründete Begrenzungen von Auswahlmöglichkeiten“ erleichtern soll. In diesem Programm findet sich auch ein Abschnitt zu Mobilität. Ziel sei es demnach, „den Verkehr der Zukunft umweltverträglicher, ressourcenschonender, effizienter und sicher zu gestalten, wobei individuelle,...
[Presseschau] Ride of Silence 2016

[Presseschau] Ride of Silence 2016

12 deutsche Städte haben gestern am Ride of Silence teilgenommen und dabei den im vergangenen Jahr verunglückten Radfahrerinnen und Radfahrern gedacht. Meinen Bericht aus Osnabrück gibt es hier. Es folgt eine kleine Presseschau und Eindrücke aus den anderen Städten. Leider konnte ich nicht zu jeder Stadt etwas finden. Ich freue mich also über Hinweise…
Bike Mine

Bike Mine

Die Bike Mine macht gerade die Runde im Netz – eine kleine, ja was eigentlich? Bombe? Sprengsatz? So funktioniert die Bike Mine zumindest. Sie ist am Unterrohr befestigt und über einen Draht mit dem Hinterrad verbunden. Wird dieses bewegt, zündet die Bike Mine mit 150 Dezibel und einer kleinen Rauchwolke. Man sieht es im Video....
Ride of Silence 2016

Ride of Silence 2016

Gestern sind wir mit rund 100 Menschen durch Osnabrück gefahren, um an die im vergangenen Jahr getöteten und verletzten Radfahrer zu erinnern. Ich wurde danach gefragt, ob der Ride of Silence ein Erfolg war und kann das an der Teilnehmerzahl gar nicht festmachen. Es ist nicht wirklich wichtig, wie viele dabei waren. Wichtig ist, dass...
Politische Forderungen der Fahrrad-Industrie

Politische Forderungen der Fahrrad-Industrie

Der Zweirad-Industrie-Verband e.V., die nationale Interessenvertretung und Dienstleister der deutschen und internationalen Fahrradindustrie, hat ein 10-Punkte-Programm mit Forderungen an die Bundespolitik verabschiedet. Endlich! Dem Radverkehr werde demnach in Deutschland nach wie vor zu wenig Aufmerksamkeit von den verantwortlichen Ministerien gewidmet, und das, obwohl die Freude am Radfahren bei den Deutschen von Jahr zu Jahr steige....